Der Holzwerkstoff MDF

Wir selber wollen hier über MDF nicht viel schreiben sondern einfach mal ein paar interessante Seiten aufzeigen.

Die MDF Platte gibt es schon seit einigen Jahrzenten, wurde aber durch Beschichtungen und lackierungen immer versteckt und somit vom Verbraucher kaum wahr genommen. Erst in neuerer Zeit hat man gelernt die ruhige Oberfläche der natürlichen MDF Platte so zu verwenden wie sie ist. Viele Möbel vor allem aber unsere Regalsysteme lassen sich hervorragend aus diesem schönen Material fertigen. Durch das dreidimensionale vernetzen der Holzfasern wird die Platte in alle Richtungen stabil und rissfest. Dieses ist ein großer Vorteil gegenüber Massivholz und macht unser Stecksystem auch mit Holz möglich und durch die CNC Technik auch bezahlbar.  Messestand-Regal
Aktuell im Juni 2015 ist es so das wir unsere Restbestände der Fa Hallein verarbeiten und uns langsam einer neue Aera zuwenden. Wir werden in Zukunft Platten von Masisa verarbeiten. Die Platte ist ähnlich der von Hallein nur das der Ton etwas wärmer und etwas mehr in Richtung Buche mit einem kleinen hauch Birnbaum. Auf dem Foto ist die neue MDF Platte oben und unten die bisherige meistens verfügbare Farbe. Gnau gibt es das bei einem Naturprodukt ja eh nicht. Somit bleibt eigentlich fast alles wie es ist, nur das die neue Platte etwas leichter und noch feiner geschliffen ist. wer auf Jahre hinaus eine 100 % tige Wiederholgenauigkeit möchte kommt um eine Lackierung in deckender Farbe nicht herrum.

Alle von uns verarbeiteten MDF-Platten sind umweltfreundlich und entsprechen den Anforderungen der DIN 688765 (kunststoffbeschichtete dekorative Flachpressplatten) und EN DIN 120 für Emissionsklasse E1 und unterschreiten den vom Bundesgesundheits- amt zugelassenen Grenzwert von 0,1ppm (=0,12mg Formaldehyd pro cbm /g Luft) deutlich.

Hier finden Sie Informationen der Hersteller

  • Egger    (Fertigt sehr schöne MDF Platten ähnlich der Hallein Platte.)
  • Masisa  ( Ein chilenischer Hersteller der nur certificierte Douglasie verarbeitet.) 
  • Hallein  (Unser Ex Lieferant hat die Produktion von MDF leider eingestellt.)
  • Kronospan  (Fertigt zwar sehr gutes MDF, leider machen die Beimischungen von Rinde usw. die Plattenfarbe unansehnlich.)
  • Glunz     Fertig eine recht dunkle MDF Platte optisch nicht unbedingt der Hit. Für deckende Lacke aber gut geeignet.

Allgemein

Umweltschutz