Regal Ideen von Regaflex und etwas Historie


Eine kleine Historie und Erklärungen zum einzelnen Regal, seine Module und Systeme und als Einstiegshilfe in unserem Regale-Shop

Wenn ein deutscher Handwerksbetrieb, der in den frühen 90ern des letzten Jahrhunderts gegründet wurde, nun bald sein  20-jähriges Bestehen feiern kann, gehört das hierzulande nicht mehr unbedingt zu den Selbstverständlichkeiten. Gründe für diesen Erfolg in wirtschaftlich schwierigen Zeiten gibt es viele. Einer der Wesentlichen – so finden wir von REGAflex – sind unsere zufriedenen Kunden, die uns nicht nur über viele Jahre die Treue halten, sondern uns auch immer wieder herausfordern, unsere innovativen und hochwertigen Regale für Bücher, CDs und andere Medien den aktuellen Bedürfnissen der Menschen anzupassen. Angesichts der massiven Überschwemmung mit Billigwaren aus fernöstlicher Fertigung, mit der die Möbelindustrie in Deutschland zunehmend konfrontiert wird, erfordert es schon immense Anstrengungen, sich mit Qualitätsprodukten am heiß umkämpften Möbelmarkt über Jahre erfolgreich zu behaupten.
Die Bedürfnisse unserer Kunden änderten sich immer – unsere New-Line und Jennifer Regale nicht
Die Mitarbeiter unseres kleinen Familienunternehmens aber natürlich auch ihre Gründer haben das traditionelle Möbelhandwerk von der der Pike auf erlernt. Darüber, wie alles einmal begann, erfahren die Besucher unseres Portals im Menüpunkt „Wir über uns“. Alles Wissenswerte über unsere Produkte soll Ihnen dieser Beitrag im Zeitraffertempo im Folgenden ein wenig näherbringen. Den Namen REGAflex     haben wir natürlich nicht zufällig gewählt – Regale sind nun einmal unsere Welt und wie flexibel die in der Praxis sind, davon konnten wir bereits Tausende Kunden erfolgreich überzeugen. Unser erstes Regal war 1994 das heutige modulare System Jennifer, zunächst aber als Regal für Schraubenpakete in unserer Werkstatt zum Eigenbedarf. Zum liebevoll gehegten  und gepflegten „Baby“ wurde das Regal 1998 als CD Standregal New-line, das sich in vielen, über die Jahre hinweg modifizierten Varianten, wie z.B.die hängende Version, welche nach der ersten Kundin, nämlich der jüngsten Tochter des Hauses, Jennifer, benannt wurde und sich heute immer noch steigender Beliebtheit erfreut. Das modulare CD Regal Jennifer war die Grundlage, um daraus unsere gleichnamigen Regale für DVD, Bücher, Aktenordner, Wein, Gewürze und neuerdings für Blu-ray zu entwickeln.  Alle Jennifer Module in der 18 cm Tiefe gibt es wahlweise mit oben geraden oder oben abgeschrägten Seitenteilen. Die abgeschrägten Seitenteile sollen den Blick auf eventuell oben eingestellte Blickfänger nicht verbauen. Die geraden Seitenteile sollen auch auf dem oberen Boden aufbewahrte Medien den benötigten Halt geben und wenn gewünscht eine Abdeckung ermöglichen..
Die Jennifer Regalmodule sind Verwendungszweck bedingt nicht in der Länge kompatible. Eine Ausnahme sind hier nur die Ausgangsmodule mit der Artikelbezeichnung ware9cd, ware6dvd, ware7bd. Wobei die Bezeichnung sich herleitet aus Wandregal = Ware die Bodenanzahl = 1-14 und die Bestimmung des Regals = CD, DVD, BD (BD=Kürzel für Blu-Ray) oder MC mit der Länge oben Schräg 135 cm.
Diese Angaben sollen auch helfen ein beliebiges Jennifer Regal über die integrierte Suche leicht aufzufinden. Ein Regal für DVDs mit sieben Böden wäre also mit ware7dvd zu suchen. Weiterhin gibt es noch die Artikelbezeichnung warekon = Wandregal -Konfiguration, diese besteht immer aus einer Anzahl "X" Wandregal -Module und wird mit der Bezeichnung z.B. warekon550dvd = Wandregal Konfiguration für 550 DVDs hier gelistet.
Bei der Suche hier im Shop wird schon während des Eintippens von warekon eine Vorschlagsliste geöffnet. Natürlich ist aber auch alles nach Kategorien sortiert und auch so findet der Besucher sein Wandregal z.B. die Einzelmodule auch im Menue unter CD-Wandregal oder die Konfigurationen unter CD Wandregale.
Das CD Regal New-Line
der Beginn einer wunderbaren
Freundschaft zwischen REGAflex
und tausende Musik und Film
-Liebhaber

CD Standregal / Ständer für 460 CDs

Damals noch hoch angesagt der hochgeklapte Regalboden für die VHS Kassetten auch heute noch sehr beliebt für die alten Schätze und auch für Taschenbücher

Der Trick mit dem hochgeklappten Boden

 Das DSS System der kleine Klon das Concept-8 und der Regalplaner



Buecherregal-Regaflex

Archivierung von CDs mit diesem Helfer kein Problem.

Als weiterer Meilenstein in unserer Entwicklung folgte das bei REGAflex konzipierte DSS Regalsystem (Doppel-Seiten-System), eine doppel- oder mehrseitige Variante von Bücher- und CD Regalen, die sich besonders durch ihre ausgezeichneten Erweiterungsmöglichkeiten einen Namen bei unseren Kunden gemacht hat. Mit den eigens dafür konzipierten Spacern, mit denen wir eine enorme Stabilität der einzelnen Regalteile untereinander realisieren konnten, war es nun auch technisch möglich geworden, jedes unserer Medienmöbel beinahe endlos in Höhe und Breite zu fertigen. So konnten wir mit unseren Regalen auch den Interessenten eine sehr zuverlässige Archivierungslösung bieten, die tausende von DVDs, Büchern oder Schallplatten auf kleinst möglichen Raum untergebracht haben wollten. Die sogenannte hängende Variante ähnlich der Jennifer Baureihe nur nicht schräg möglich ist unser zuletzt entstandenes Systemregal, das nicht nur optisch besonders dekorativ daherkommt, sondern nicht nur eine sehr effiziente Aufbewahrungslösung für Bücher, Filme und Musik sowie einer Reihe besonderer Sammlerobjekte darstellt.

Das Concept -8 ist eine „Zwischendurch-Entwicklung" und sollte eigentlich für den Export gefertigt werden. Leider ist es bei uns mangels Kompetenz in dieser kaufmänischen Disziplin nie soweit gekommen. Ausserdem hat wegen den großen Zuwachsraten der andern Systeme immer die Zeit gefehlt dieses vielseitige preiswerte System weiter auszubauen und die Grundidee weiter zu verfolgen. Dafür hat es aber als sogenannte Kleinserienfertigung innerhalb unserer Produktpalette durchaus seinen Platz gefunden.

Die neueste Systemvariation Concept-12 ist ein Universalregalsystem und kann in Sachen Medienaufbewahrung wirklich alles und ist die Veränderliche unter den Regalen schlechthin, so kann das heute als CD Regal geplante und gekaufte Regal morgen schon spielend leicht in ein Blu-ray-, DVD-, oder Bücher-Regal verwandelt werden
Regale mit dem Plus an Qualität zu kontofreundlichen Preisen
Seit der Gründung der damaligen Tischlerei „Kleine Möbel Sander“ im Jahre 1994 hat sich einer unserer wichtigsten Grundsätze im Gegensatz zu unseren stets weiterentwickelten Medienregalen indes nicht geändert, sondern eher noch gefestigt: Wir sind kein Hersteller von Billigwaren aus der Sparte der Massenproduzenten und haben auch keinesfalls das Bestreben, einer zu werden. Wir bieten unseren Kunden traditionell nicht nur sehr stabile CD-, DVD- oder Bücherregale an, sondern solche, die über viele Jahre stabil halten und sozusagen mit der Familie mitwachsen. Das schließt nicht nur die Verwendung erstklassiger Rohstoffe bei der Produktion ein, sondern umfasst auch die hochwertigen Farben, mit denen wir Ihren neuen Archivierungsmöbeln ein unverwechselbares Outfit geben. Ökologische Materialien und Naturstoffe, die der Gesundheit unserer Kunden nicht schaden, halten wir ebenfalls für sehr wichtig und die sind nirgends als Schnäppchen erhältlich. Das alles hat seinen Preis, der jedoch bei allen unseren Artikeln ausgesprochen moderat ausfällt, was auch über den Zeitraum vieler Jahre für unsere Transportkosten zutrifft. Zugleich sind wir auch glücklich darüber, dass allen, derzeitig acht Mitarbeitern von REGAflex ein fairer Lohn ausbezahlt werden kann, der ihnen und ihren Familien ein menschenwürdiges Leben ermöglicht, ohne auf die Gunst von staatlichen Hilfen angewiesen zu sein. Dass diese Preispolitik Anklang findet, wird uns in den zahlreichen Kundenbewertungen bestätigt, die wir für unseren Onlineshop aber auch auf dem Auktionsportal von eBay erhalten haben. Und: Da wir verantwortungsvoll arbeiten und bei REGAflex großer Wert auf eine nachhaltige Produktion gelegt wird, lassen sich bei uns sicherlich auch in der Zukunft keinerlei groß angelegte Rückrufaktionen von DVD-, CD- oder Bücherregalen finden, was bei anderen Möbelherstellern leider oftmals der Fall ist. Mit dem Regalplaner erstelltes Bücherregal

Kundenservice bei REGAflex - jeden Tag eine neue Herausforderung
Wir lieben unseren Job sehr und sind uns darüber im Klaren, das wir diese Verbundenheit am Besten mit stets offenen Ohren für die Zufriedenheit der Besucher und Interessenten unserer Welt der Regale unter Beweis stellen. Wir können es daher nicht oft genug betonen, dass unsere Bücher- und LP Regale aber auch alle übrigen Medienmöbel, die wir Ihnen mit Text und Bild auf unserem Portal präsentieren, lediglich als Anregungen verstanden werden sollten. Durch die kompromisslose Flexibilität und Erweiterbarkeit aller vorgestellten Archivierungslösungen sind wir in der Lage, wirklich jedes unserer Produkte entsprechend Ihren Vorstellungen zu produzieren. Ein Bücherregal bestellt man nicht alle Tage und von daher ist es nur allzu gut verständlich, wenn der eine oder andere interessierte Kunde leichte Schwierigkeiten hat, seine optimale und Raum sparende Lösung für den geplanten Verwendungszweck zu finden. Vertrauen Sie daher unseren langjährigen Erfahrungen auf diesem Gebiet und lassen Sie sich vor dem Kauf von unseren freundlichen Mitarbeitern am Telefon ausführlich beraten, Es erwarten Sie keine geschulten Verkäufer sondern Menschen die wollen das Sie auch nach dem Kauf zufrieden sind, denn nur das macht wirklich Sinn. Nicht auch die kleinste Frage Ihrerseits soll unbeantwortet bleiben. Der Vorteil für uns ist klar, die Rückgaben sind so fast Null. Alle unsere Regale haben den Vorteil, dass sie sich einfach bei Ihnen vor Ort montieren lassen und bieten die Möglichkeit, dass sie sich artgerecht, aber auch für unterschiedliche Medien ganz einfach erweitern lassen. Hinsichtlich ihrer Abmessungen sind uns dabei so gut wie keine Grenzen gesetzt. Eine nahtlose Integration der Bücher-, MC- und selbst der Gewürzregale in das bereits vorhandene Mobiliar ist somit problemlos möglich. Fragen Sie einfach nach unseren Ideen, wir geben die Erfahrungen, die wir bei REGAflex über viele Jahre gemeinsam mit unseren Kunden sammeln durften auch gerne an Sie weiter.
Unserer innovative Online-Regalplaner nimmt Ihnen viel Arbeit bei der Konfiguration ab
Wir freuen uns ganz besonders, dass wir den Besuchern unseres Shops seit einigen Monaten unseren modernen Regalplaner präsentieren dürfen, der Ihnen viel Zeit bei der Individualisierung der neuen Medienmöbel sparen hilft. Darüber hinaus bietet er eine maximale Sicherheit dafür, dass keins der notwendigen Teile oder des Zubehörs bei der Bestellung vergessen werden kann. Dieses Tool ist sehr komfortabel von seinen Funktionalität her und dennoch ist es unseren Entwicklern gelungen, es sehr einfach und benutzerfreundlich zu programmieren. Einige vorkonfigurierte Regalsets für die unterschiedlichsten Einsatzgebiete sind bereits vorbereitet, die als Planungsgrundlage von Ihnen verwendet werden können. Versetzen Sie sich einfach für kurze Zeit in die Rolle eines Möbeldesigners, der alle Einzelteile für sein Regalprojekt mit der Maus aus einem virtuellen Baukasten zieht. Sie bestimmen sämtliche Maße einschließlich der Tiefe der Regalböden und sehen jede Veränderung, die Sie mit dieser Online-Software vornehmen sofort in der Vorderansicht und in der Draufsicht. Abschließend gibt es die Möglichkeit, dass Sie Ihre Lieblingsfarbe, getrennt nach Seitenteilen und Regalböden, bestimmen, danach speichern Sie den fertigen Entwurf ganz einfach ab. Noch nicht ganz zufrieden? Auch kein Problem. Versuchen Sie es ein zweites Mal oder so oft Sie wollen und wenn Sie Hilfe brauchen, sind wir von REGAflex natürlich sofort mit Rat und Tat für Sie zur Stelle – telefonisch oder per E-Mail. Gerne dürfen Sie Ihr fertiggestelltes Projekt auch über den Facebook-, Twitter oder Google+ Button an Verwandte und gute Freunde zur Begutachtung übermitteln, um ganz sicher zu sein, dass Sie mit Ihrem Regalentwurf genau richtig liegen. Der aktuelle Preis wird übrigens bei jeder Änderung, die Sie im Regalplaner vornehmen, aktualisiert und ist zeitgleich im oberen Menübalken sichtbar.

Regalplaner für Bücherregale, CD /DVD und sonstiges

Was passiert danach und wann kann ich mein Regal einräumen?

Regale verpacken

Regalpaket in der Fertigung

Zunächst dürfen Sie sich völlig entspannt zurücklehnen, denn Sie haben Ihren Part erledigt und es folgt nun unser. Den Mitarbeitern bei REGAflex liegt es natürlich sehr am Herzen, dass Sie Ihr gewünschtes DVD-, Bücher- oder Weinregal so schnell wie nur irgend möglich gut und sicher verpackt geliefert bekommen und nach Ihren Vorstellungen einrichten können. Wenn Sie eine Lackierung mit in Auftrag gegeben haben, nehmen wir uns dafür vier bis sechs Wochen Zeit, ansonsten schicken wir jede Bestellung nach drei bis sechs Tagen zu ihren neuen Besitzern auf die Reise. Technologisch bedingt dauert die Farbgebung inklusive der Trocknung bzw. Aushärtung eine gewisse Zeit. Zweimal schleifen, zweimal lackieren erledigen wir für Sie dafür in besonders hoher Qualität und größtenteils in aufwendiger Handarbeit, die sich am Ende wirklich sehen lassen kann. Das Versanddatum wird unseren Kunden in jedem Fall rechtzeitig avisiert, damit sie Ihr neues Regal persönlich im Empfang nehmen können. Dann ist auch schon der ersehnte Zeitpunkt gekommen: Sie werden überrascht sein, wie einfach es ist, Ihr neues Regalsystem von REGAflex aufzustellen, ohne dass Sie dafür Werkzeuge oder gar fremde Hilfe benötigen. Nur der Vollständigkeit halber legen wir unseren Bücherregalen und den anderen Möbeln eine knappe Aufbauanleitung bei, gebraucht wird sie eigentlich nicht, da keins der Teile falsch zusammengefügt werden kann. Bereits kurze Zeit später werden Sie sehen, dass wir Ihnen nicht zu viel versprochen haben. Ihr Regal steht nun auf eigenen Füßen oder ist sicher an der Wand montiert. Für uns genau die Stelle, an der wir Sie ausnahmsweise allein lassen, zum Einräumen nämlich. Wer wüsste da auch besser Bescheid als unsere Kunden, was im neuen CD- oder DVD Regal wo seinen Platz findet?

Eine Bitte haben wir zum Abschluss unseres, für sie hoffentlich interessanten Streifzuges durch unsere Welt der Regale aber doch noch. Wenn Sie mit Ihrem Einkauf und unserem Service zufrieden waren, lassen sie es uns wissen und wenn nicht, bitte auch aber bitte fair, auch wenn es nicht immer leicht ist. Wir freuen uns auf Ihr Voting direkt im Shop von REGAflex, Sie dürfen aber auch gerne die Bewertungsportale von eKomi oder ShopVote nutzen, um anderen Kunden eine Entscheidung zu erleichtern oder es uns „mal richtig zu geben“ was hoffentlich nie nötig sein wird. In diesem Sinne viel Spaß mit unseren, oder besser, Ihren Regalen, wir freuen uns über Ihr Interesse und bleiben Sie uns gewogen – vielen Dank!